Gemäß der aktuellen Coronaverordnung vom 24. August 2021 ist der RSV verpflichtet, bei Sportveranstaltungen, zu denen mehr als 25 Zuschauer anwesend sind, die Kontaktdaten zu erheben.

Da z. B. den RSV-Fußballspielen überwiegend mehr als 25 Zuschauer beiwohnen, gilt die Datenerfassung ab dem ersten Zuschauer/der ersten Zuschauerin. Beim Zutritt zum RSV-Sportplatz am Werkstättenweg bieten sich drei Möglichkeiten, seine personenbezogenen Daten erfassen zu lassen:
Corona-Warn-App, Luca-App und die gute alte Papierform. Zum handschriftlichen Erfassen liegen am Eingang Formulare aus. Darüberhinaus besteht die Möglichkeit, das Formular von dieser Homepage aus herunter zu laden.

Für die teilnehmenden Teams liegen Dokumente mit QR-Codes in den Kabinen aus.

Dokumente zum Thema:
Auszug der ktuellen Coronaverordnung §6 Kontaktdatenerhebung
RSV-Hygienekonzept
Formulare zur Kontaktdatenerhebung